Ihr Gesundheitspaket für ein starkes Immunsystem

Ihr Gesundheitspaket für ein starkes Immunsystem

Stärken Sie Ihr Immunsystem, so haben Sie gute Chance gesund zu bleiben.
Ich stelle Ihnen ein ganzes Immun-Paket zusammen, welches sehr effektiv Ihr Immunsystem stärkt.

1. Vollblut-Diagnostik:Zink, Selen, Vitamin D3 und Eisen. Diese sind besonders wichtig für Ihr Immunsystem und müssen genügend zugeführt werden.
Wieviel Sie brauchen erkennen wir aus dem Blutergebnis.

2. Intravenös bekommen Sie Glutathion: das steigert die Aktivität der CD4-Helferzellen & NK-Zellen und reguliert den Lymphozytenstoffwechsel & unterstützt die Neubildung der T-Zellen.

3. erhalten Sie Vitamin-C-Hochdosis-Infusion in Dosierungsbereichen von 7,5 g oder mehr! Das beste Vitamin für Ihr Immunsystem: Vitamin C stimuliert das Abwehrsystem indem die Membran der Fresszellen geschützt wird und die Zerstörung durch Oxidativen Stress verhindert wird. Ihre Immunzellen überleben somit selbst länger!! Und es stehen damit auch mehr Abwehrzellen zur Verfügung und es können mehr Krankheitserreger in kürzerer Zeit bekämpft werden.

4. Anschliessend bekommen Sie eine Aminosäure-Infusion wie folgt:
L-Arginin (steigert Lymphozyten und NK-Zellen)
L-Ornithin, L-Citrullin & L-Methionin (steigern die Immunantwort Ihrer Abwehrzellen).
L-Taurin (hemmt die Selbstzerstörung der Immunzellen und wirkt antientzündlich)
L-Lysin (für starke Immunkompetenz).
Zur Infusion erhalten Sie eine Trinkampulle mit L-Carnitin:
L-Carnitin steigert die Neubildung Ihrer Lymphozyten, und steigert die Aktivität Ihrer Fresszellen, d.h. Krankheitserreger werden besser und schneller eliminiert.

5. Sie bekommen ein Rezept mit Präparaten aus Pflanzenheilkunde, orthomolekularen Therapie und Homöopathie, damit stärken Sie zusätzlich Ihr Immunsystem.

6. Weitere Tipps zur Steigerung Ihres Abwehrsystems und ein Rezept zum selbst herstellen eines „natürlichen Antibiotikums“ ist auch dabei!!

Ich biete dieses Gesundheitspaket in diesen unruhigen Zeiten zu einem Preis an der 1/3 unter den üblichen Kosten liegt damit es sich auch jeder leisten kann.
Bringen Sie 1 1/4 Stunde Zeit mit. Ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Laborkosten: € 50,- (optional, bei Bedarf)
Infusionstherapie: € 95,-
Rezeptempfehlung & Tipps gibt’s noch obendrauf



Eingestellt am 29.03.2020 von M. Wagner
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)