Leberreinigung nach Andreas Moritz

Speichern Öffnen Leberreinigung.doc (2,79 Mb)
Leberreinigung nach Andreas Moritz - Leber_Galle_Pankreas
Andreas Moritz hat in seinem Buch

"die wundersame Leber- und Gallenreinigung"

sich der Leber und Gallenfunktion angenommen und diese Leberreinigungskur empfohlen.
Meine Patienten machen vor und nach der Leberreinigungs-Kur jeweils eine Colon-Hydro-Therapie um 1. den Darm frei zu haben für die Reinigung und 2. damit nach der Reinigung auch alles ausgeschieden wird.

Hier nun das Rezept für die Durchführung der Leber- und Gallenreinigung:

6 Tage 1 l Apfelsaft trinken.

Am Tage der Leberkur ab 14.00 Uhr nichts mehr essen, nur noch trinken.

100 g Bittersalz in 400 ml heißem Wasser auflösen und dann abkühlen lassen.

Verteilen Sie es in 4 gleiche Portionen (je 100 ml) und geben Sie vor dem Trinken jeweils 100 ml kochendes Wasser dazu. Damit haben Sie dann immer eine Trinkmenge von 200 ml.

Die Kur:
18.00 Uhr
1. Portion Bittersalz (200 ml) trinken

20.00 Uhr
2. Portion Bittersalz trinken (200 ml)

21.45 Uhr
Pressen Sie bitte 1 – 2 rosa Grapefruits aus (120 – 190 ml ohne Fruchtfleisch) und mischen Sie den Saft mit 120 ml Olivenöl. Beides gut im Shaker schütteln, bis die Lösung wässrig wird. Legen Sie sich 2 dicke Strohhalme bereit und 6 Tbl. Hepa Merz. Jetzt bettfertig machen.

22.00 Uhr
trinken Sie die Mischung mit dem Strohhalm im Stehen, nicht im Sitzen. Lassen Sie sich bitte nicht länger als 5 Minuten Zeit dafür. Nehmen Sie dabei 6 Tbl. Hepa Merz ein. Legen Sie sich sofort mit leicht erhöhtem Oberkörper ausgestreckt auf den Rücken ins Bett. Atmen Sie tief in den Bauch ein und aus. Sie können die Leber sehr gut mit feuchter Wärme von außen aufgelegt unterstützen.

6.00 Uhr morgens
die 3. Portion Bittersalz trinken und dann weiterschlafen.

8.00 Uhr morgens
die 4. Portion Bittersalz trinken und noch im Bett liegen bleiben.

10.00 Uhr
der Tag kann beginnen

Mit dieser Kur können auch Gallensteine entfernt werden.

Mein Tipp:
Legen Sie sich Buscopan supp. bereit, falls Krämpfe auftreten sollten!!



Eingestellt am 29.09.2014 von M. Wagner
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)