Vitamin B - die Aufbauvitamine

Vitamine sind wichtig - das wissen alle.
Doch bekommen Sie auch genug Vitamine über die Ernährung zugeführt?
Wenn Sie erschöpft und müde sind fehlen Ihnen vielleicht B-Vitamine oder sind Sie infektanfällig und es fehlt Ihnen Vitamin D3 oder Vitamin C? Gerade in der dunklen Jahreszeit sollten Sie Vitamin D3 substituieren. Aber wieviel braucht Ihr Körper? Im Blut können die Vitamine und deren Vorstufen gemessen werden um Ihren persönlichen Bedarf zu bestimmen.
Um sich für die kalte Jahreszeit zu wappnen können Sie sich die B-Vitamine als Injektionskur geben lassen. Diesbezüglich berate ich Sie gerne.
Vitamin D3 wird oral gegeben und entsprechend Ihres Blutwertes die Menge ausgerechnet, sodass Sie optimal versorgt aber auch nicht überdosiert sind.
Vitamin C ist auch so ein Alleskönner. Entzündungshemmend, histaminabbauend - also bei Allergien hochwirksam - und Immunsystem stärkend sind nur die wichtigsten Eigenschaften. Als Infusion hochdosiert wirkt es wahre Wunder bei Infekten und Allergien.
Im Download finden Sie weitere Informationen zu den B-Vitaminen.
Speichern Öffnen b-vitamine-fuer_energie_und_starke_nerven.pdf (407,41 kb)

Eingestellt am 09.10.2017 von M. Wagner
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)